Geburtstagspost

Warum muss Zeit eigentlich immer so schnell vergehen? Nun ist es wirklich eine Ewigkeit her, dass ich meinen letzten Eintrag geschrieben habe. Ich hatte einfach zu viel um die Ohren, es tut mir leid.
Der letzte Beitrag, den ich schrieb, da ging es um die #Imbringingbirthdaysback Aktion. Ich liebe diesen Stempel und befürworte es einfach, wieder mehr Karten zu schreiben. Deshalb habe ich auf Facebook eine Gruppe mit meiner Kollegin Stephanie Barth gegründet. Sie heißt rettet die Geburtstagspost und jeder der möchte, kann dort Mitglied werden. Einzige Bedingung: man sucht sich jemanden aus der Geburtstagsliste und schreibt ihm, bzw. wenn man selbst eine Karte erhält, wird demjenigen auch eine geschickt. Es ist Wahnsinn, die Gruppe funktioniert. Viele beteiligen sich, es beginnt ein nervöses Warten auf die eigene Post, man freut sich mit den anderen Geburtstagskindern über deren Post. Einfach wunderbar.
Warum ich das schreibe? Nun ich hatte im Juni selbst Geburtstag und habe sehr viele Karten bekommen. Über jede einzelne habe ich mich sehr gefreut. Soll ich sie zeigen, meine Schätze? OK!

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

Das sind wirklich richtig viele super schöne Karten. Ich danke jedem von Euch, Ihr habt meinen Geburtstag zu etwas Besonderem gemacht.
Wenn auch Ihr gerne Karten schreibt und erhaltet, dann kommt doch zur Gruppe Geburtstagspostrettung bei Facebook. Oder wir treffen uns zum gemeinsamen Karten basteln.
PS.: Der Stempel #Imbringingbirthdaysback ist nach wie vor noch erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner