Instahopstampinup

Herzlich Willkommen zu unserem neuen Insta Hop powered by #bastelsalat & #herzerlskreativecke.
Lass Dich inspirieren von unseren Ideen zum Thema Karten und Stempeltechniken!

Ich möchte Dir eine Karte mit der Baby-Wipe-Technik zeigen.
Wer mich kennt weiß ja, dass ich immer simple&clean arbeite und genau das sieht man an dieser Karte auch wieder.

Bei der Baby-Wipe-Technik braucht man ein Feuchttuch und Nachfülltinte und natürlich einen wunderschönen Stempel.
Ich habe hier aus der SAB das Set „Zu Hause“ benutzt. Dazu die Tinten in Chili, Brombeermouse und Osterglocke. An Farbkarton habe ich Grundweiß und Chili genommen.

Die Tinte wird auf das Feuchttuch getropft und dann kurz gewartet, bis sie ineinanderläuft. Nun kann man den Stempel auf das Tuch drücken und anschließend auf den Farbkarton.

Ja, und das ist auch schon die ganze Zauberei. Kein Hokus-Pokus notwendig.
Durch das ineinanderverlaufen der Tinten entsteht ein mega schönes Farbspiel, welches einfach ein Unikat ist. Kein Abdruck gleicht dem anderen.

Ich plane zu dieser Technik in den nächsten Tagen noch ein Video aufzunehmen, damit Du Schritt für Schritt mitarbeiten kannst und ein tolles Gelingergebnis hast.
Falls Du noch Fragen zur SAB, oder der Technik hast, dann melde Dich gerne.

Ich hoffe Dir hat meine Karte gefallen, dann lass gerne einen Kommentar oder ein Like hier.

Viel Spaß beim durch hüpfen!

Weiter geht’s zu
@stempelstein

.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner