Mach was draus im Februar

Auch im Februar habe ich bei Anja und Heike bei „Mach was draus“ mitgemacht.

00MACH-WAS-DRAUS_2-001-590x218Es war wieder sehr spannend, denn bis zum Schluss wusste ich nicht was ich bastel, denn es gibt tatsächlich auch noch Cardstock welches ich nicht habe, z.B. Aubergine. Dies war ein Farbton im Materialpaket.

mws feb_blogMein Gefühl sagte mir, irgendwas mit Konfirmation oder Kommunion. Es war gar nicht so einfach, zumal ich mich ja nicht verbasteln durfte, da ich kein Aubergine habe.
Den ersten Plan musste ich verwerfen, der Rahmen war zu groß für die Karte, aber die 2. Idee war gut umsetzbar. Schaut selbst:

GEDSC DIGITAL CAMERAEs ist eine christliche Karte geworden. Ich habe es bewusst offen gelassen, ob zur Kommunion, oder Konfirmation. Sie ist mal wieder ganz in meinem Stil schlicht und elegant.

Die Karte kann auf dem Ostermarkt in Wolfenbüttel/Fümmelse am 15.03. käuflich erworben werden. Ich freue mich über viele Besucher an meinem Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner