Trauerkarte

Nun musste ich zum ersten mal eine Trauerkarte basteln, wo ich einen persönlichen Bezug zur Familie des Verstorbenen habe. Keine leichte Sache, eine ganze Woche habe ich es vor mir hergeschoben. Viele Anläufe habe ich benötigt, Farben wieder umgetauscht, Motive gewechselt, Farben neu kombiniert etc.
Es war sehr schwer.
Zum Schluss ist doch eine sehr schöne Karte entstanden, die die Familie dankbar angenommen hat.

GEDSC DIGITAL CAMERA

GEDSC DIGITAL CAMERA

Ich bin dankbar, diesen Menschen kennen gelernt zu haben und werde ihn in guter Erinnerung behalten.

Verwendet habe ich:
Cardstock: Flüsterweiß, Schwarz
Stempelkissen: Espresso
Stempelset: „Summer Silhouettes“, Schriften aus einem älteren Gastgeberinnenset
schwarzes Band

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner