Was Kleines zum Freuen

Hallo,

heute brauchte ich schnell was Kleines zum Verschenken. Ich muss ja zugeben, so ganz selbstgemacht ist es nicht. Ich hatte Hilfe von einem Maschinchen namens Cameo, die hat für mich geschnitten und Falzlinien gezogen.

Ja, der Gruß fehlt noch auf der Schachtel, den habe ich erst kurz vorm Verschenken drauf gemacht, weil ich mir nicht sicher war, welchen ich nehmen soll. Es ist „Hoffe Dein Tag ist perfekt“ aus dem Set „Reihenweise Grüße“ geworden.

Und jetzt sieht man auch was ich verschenkt habe, ein Mininutella. Es zaubert einfach jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Das Designerpapier stammt noch vom letzten Jahr, ich liebe es noch immer. 2 volle Packungen habe ich noch, weil ich es immer nicht zerschneiden mag. Ich glaube da gibt es viele denen es genau so geht wie mir.

Ab morgen wieder ein Stempelset der Woche. Freue mich schon darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner