Miniworkshop

Gestern habe ich einen Miniworkshop gegeben. Meine ehemalige Nachbarin war zu Besuch und wollte basteln. Es hat so viel Spaß gemacht, dass wir kein Ende finden konnten. Herausgekommen sind folgende Werke:

GEDSC DIGITAL CAMERAPyramidenkarte, Yogurettenziehverpackung und eine Karte

Nun ist sie infiziert, denn heute hat sie den ganzen Tag, außer der Zeit, die wir bei Simone zur Katalogparty waren, in meinem Bastelzimmer verbracht und alles ausprobiert, was sie gefunden hat. Ich habe das Motto von Stampin‘ Up umgesetzt. Inspiriere, Kreiere, Teile

Liebe Simone, danke für die tolle Erfahrung und den schönen Vormittag. Dankeschön für das Geschenk. Die Itty Bittys sind so toll.

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Hallo Kathleen!

    Es war so schöööön, leider wohnst Du nicht mehr nebenan….Dann würde ich Dir so auf den Wecker gehen und basteln, basteln, basteln!!!
    Danke nochmals, dass Du mich infiziert hast!…naja … eigendlich ist die „Krankheit“ jetzt noch schlimmer geworden … da war sie ja schon. …

    Ganz liebe Grüße
    bis ganz bald!!!
    Sabine

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner